Willkommen!

 

Der Förderverein „Völkerkunde in Marburg" e.V. ist ein Zusammenschluss von FreundInnen und UnterstützerInnen der Marburger Kultur- und Sozialanthropologie.

Hauptziel des Vereins ist es, Kultur- und Sozialanthropologie / Ethnologie verstärkt in das öffentliche Bewusstsein zu tragen. Im Vordergrund stehen dabei die Schwerpunkte der Marburger Kultur- und Sozialanthropologie.

Die Hauptaufgabe des Vereins besteht in der Herausgabe der zwei Publikationsreihen Schriftenreihe Curupira und Curupira Workshop, die unter anderem über den Onlineshop vertrieben werden.

Der Verein unterstützt außerdem den Erhalt und Ausbau der Völkerkundlichen Sammlung am Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie (ehe. Völkerkunde) der Philipps-Universität Marburg und organisiert Veranstaltungen und Projekte mit ethnologischen Inhalten.

 

Aktuelles

Monday 07. of July 2014 Curupira Kino

"Der Chefankläger"

Kategorie: Home, Projekte

Thursday 13. of February 2014 Curupira Workshop Nr. 18

Neuerscheinung bei Curupira:

Voell, Stéphane and Ketevan Khutsishvili (eds.) 2013. Caucasus Conflict Culture: Anthropological Perspectives on Times of Crisis (Curupira Workshop, 18). Marburg: Curupira. 296 pp.

 

 

Kategorie: Projekte, Home, Publikationen

Monday 02. of September 2013 Curupira Workshop Nr 16 ist erschienen

Contemporary caribspeaking amerindians. A bibliography of social anthropological and linguistic resources. Von Ernst Halbmayer

Kategorie: Home, Publikationen